Home

So war sie, die Gladbecker Kneipennacht

So war sie, die Gladbecker Kneipennacht!

Großartiger Nachbericht in der WAZ / auf DerWesten!

http://www.derwesten.de/staedte/gladbeck/heisse-nacht-in-gladbecker-kneipen-id11807207.html

Spezielle Erwähnung finden Sascha Hintzes Unser Pub mit Wasted Luck, Edyta Baniewiczs Café Stilbruch mit den Ballroom Rockets und Werner Halleys Musik Pub mit Credence Clearwater Rock.

Zwei kleine Korrekturen: Wir hatten sogar 1400 kreisende Gäste und die blaue Staatsmacht rückte doch einmal aus. Marlo vom Bistro Grüne Oase bekam gegen 0:00 Besuch (weil er wohl nicht auf der Location-Meldeliste stand). Ahem, man hätte ja mal ins Programheft schauen können. Andererseits: Was wäre eine Kneipennacht so ganz ohne Lautstärke-Gendarmerie-Einsatz? Genau! Von daher, danke an die Bluebones. Ihr habt voll gerockt. Das war super!

Blue Bones (Kneipennacht 2016)

(Bild bereitgestellt von den Bluebones)